ROCKnacht-Vereinsservice
Sonderseite "Brunnenfest"

Aktueller Stand:
Dienstag,  10.12.2019, 22:28:12 Uhr

 

Sonderseite Brunnenfest Fellingshausen

Foto: Bildausschnitt V. Mattern, Aug. 2017
 

14.11.2019: Mitteilung der Redaktion "ROCKnacht-Vereinsservice"
Am 22. Nov. 2019 findet als Veranstaltung die letzte "ROCKnacht Fellingshausen" statt. Damit verliert im Anschluss diese Homepage ihre Namens- u. Daseinsberechtigung. Die Abschaltung erfolgt voraussichtlich bis Ende 2019, spätestens jedoch am 24.1.2020 zum Ende der Rechnungsperiode.
Eine direkte Nachfolgelösung wurde im Rahmen der SItzung der Vereinsgemeinschaft am 11. Nov. 2019 nicht gefunden. Die am ROCKnacht-Vereinsservice beteiligten Vereine, Organisationen und Gruppierungen werden gebeten, sich mit anderen bereits existierenden und/oder im Aufbau befindlichen Internet-Plattformen in Verbindung zu setzen, sofern ein ähnlicher Service wie bisher gewünscht ist. Gleiches gilt auch für den "Dorfkalender". Die Redaktion bedankt sich bei allen Teilnehmern für die bisherige Zusammenarbeit und wünscht einen erfolgreichen Fortbestand.

15. Brunnenfest Fellingshausen war erneut Besuchermagnet
Fellingshausen.  Es gibt Veranstaltungen, die verlieren im Laufe der Jahre an Attraktivität oder werden ganz eingestellt, weil Generationen-
wechsel bei den Protagonisten und Verantwortlichen nicht wie erhofft funktionieren. Das 15. Brunnenfest Fellingshausen am 24. und 25.
August 2019 lieferte indes den greifbaren Beweis, dass auch nach vielen Jahren ein gemeinschaftlich auf die Beine gestelltes Fest ein ganzes Dorf in eine Art "Ausnahmezustand" versetzen kann. Erneut hatten die "Macher" um Steffen Balser als Vorsitzender der Vereinsgemeinschaft das Motto "Begegnen - Kennenlernen - Unterhalten - Spaß haben" gewählt und verdeutlichten damit, dass jedermann zu diesem Fest herzlich willkommen ist. So ist es denn auch keine Phrase, wenn aus gutem Grund am Ende festgestellt werden darf: "Fellingshausen ist bunt und offen - das Brunnenfest 2019 hat es einmal mehr bewiesen".

 

 

 

 

 

 

 


Steffen Balser bei seiner Begrüßungsanprache         Volles Haus bereits am Samstagnachmittag             Polizei-Service gratis: Fahrradcodierung
 

Erneut gelang es, für das Dorffest ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsprogramm zu erstellen (siehe unten). Die Redaktion der ROCKnacht-Homepage schließt sich dabei gern den Begrüßungsworten von Steffen Balser an, der bewusst auf die lobende Erwähnung einzelner Mitwirkenden und deren Namen vezichtete. Allen, die sich bei Planung und Umsetzung eingebrachten, gebührt höchstes Lob und ehrliche Anerkennung. Der Dank geht dabei auch an die Mitbürgerinnen und Mitbürger, die hinter den Kulissen organisatorisch Großes leisteten und - je nach Aufgabe - während der Festtage eher im Hintergrund blieben. "Besten Dank" auch an die Nachbarn  in der Dorfmitte, die mit viel Verständnis und Toleranz dem munteren Treiben auch zur späten Samstagsstunde beigewohnt haben.

 

 

 

 

 

 

 


Eröffnung durch den Gesangverein "Concordia"         Spielzeug in der Hintergasse: "Nostalgie pur"           Hingucker: Elferratsgarde der SKG Rodheim


Im Detail auf jeden Programmpunkt einzugehen sprengt den Rahmen der digitalen Berichterstattung. Je nach Geschmack und Interesse war jede Vorführung, Ausstellung und Präsentation ein Highlight für sich, einschließlich des breiten kulinarischen Angebotes. Und auch der Besuch ließ keine Wünsche offen. "Volles Haus" am Samstag, ein gut besuchter ökumenischer Gottedienst zum Auftakt des zweiten Festtages und kaum leere Plätze trotz drückender Sommerhitze am Sonntagnachmittag zeugen davon, dass trotz mehrerer Veranstaltungen in der nahen Region das Brunnenfest in Fellingshausen über die Jahre hinweg nichts von seiner Anziehungskraft verloren hat. Umfassendes Fazit: Das Motto "Begegnen - Kennenlernen - Unterhalten - Spaß haben"  wurde einmal mehr hunderprozentig erfüllt. Und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr..... !  

Video: Siehe "Biebertal.Mach-Mit.TV." (BMMTV)

Presse: Gießener Allgemeine  

 

 

 

 

 

 




"Open air-Flair" bis nach Mitternacht                          Die "Hessebuam" mit Schlagern, Pop und Rock      Etwas gemächlicher am Sonntag: "Blechgeroisl"

(Alle Bilder vom Brunnenfest 2019: G.Rentrop)

Das war das Programm zum 15. Brunnenfest Fellingshausen 24. u. 25. August 2019




Inoffiziell startete das Brunnenfest bereits am Freitag, 23. Aug., 17 Uhr: Dann nämlich wurde - fast schon traditionell - das beliebte Fellingshäuser Backhausbrot verkauft und fand wie immer reißenden Absatz. Im Vorteil eindeutig diejenigen, die vorbestellt hatten, denn nur wenige Minuten nach dem Verkaufsstart hieß es: "Sorry! Ausverkauft!"

Sonntag, 25. August

10:30 Uhr
Ökumenischer Gottesdienst mit Posaunenchor
(Bei gutem Wetter im Freien)

Ab 11.30 Uhr
"Blaskapell' Blechgeroisel": Musikalische Unterlatung

Mittagessen:
Bratwurst, Pommes
Suppe aus der Gulaschkanone (FFW) - deftig u. vegit.)

 

14 Uhr
Vorführung Tai-Chi-Gruppe (Beate Brück u. Klaus Pokorny)


14:30 Uhr
Kaffee, Kuchen, Waffeln (Fam. Peter Wagner, Hintergasse)

15 Uhr
Vorführung Elferratsgarde SKG Rodheim

18 Uhr
Ausklang des 15. Brunnenfestes Fellingshausen



Moderation So, 25.8.: Dr. Alfons Lindemann
Eintritt frei

Samstag, 24. August

10:00  - 14 Uhr
Fahrrad-Codierungsaktion der Polizei
Gladenbacher Str., Nähe Schmiedecke

Ab 15:00 Uhr
Eröffnung des 15. Brunnenfestes Fellingshausen:
Steffen Balser (Vors. Vereinsgemeinschaft)
Patricia Ortmann (Bürgermeisterin Biebertal)
Dieter Synowzik (Vors. Ortsbeirat Fellingshausen)

Liedvorträge Gesangverein "Concordia" Fellingshausen
Liedvorträger "Grundschule am Keltentor"
Aufführung KiTa "Fuchsbau"

Kaffee, Kuchen, Waffeln (Fam. Peter Wagner, Hintergasse)

Schmierselskuchen (Backhaus)

Musikalische Umrahmung bis 19 Uhr: DJ "Weini"

18 Uhr
Mitmachaktion "Line-Dance" (Anleitung: BSV-Tanzgruppe)

Ab 19 Uhr
Live-Musik "Die Hessebuam"
Schlager, Stimmung, Rock und Pop

Moderation Sa, 24.8.: Dr. Alfons Lindemann
Eintritt frei

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Presse: Gießener Anzeiger 8.8.2019

                                                    Rahmenprogramm u. "Alles für's leibliche Wohl"                

Kirche:  Mineralienausstellung (Friedel Mohr)

Kirche:  Dia-Vortrag "Natur rund um den Dünsberg"
              (Werner Gerlach)
Kirche:  Bilder- AusstellungDie letzten Brunnenfeste
              (Volker Mattern)

Sa, 24.8., 10 - 18 Uhr
Kinderschminken im "Der Laden #3" (Inh. Mira Dieh),
Hintergasse

Sa, 24.8. (ab 15 Uhr) u. So, 25.8. (ab 14:30)
Ausstellung "Spielzeug aus früheren Zeiten"
(Fam. Peter Wagner, Hintergasse)

Sa, 24.8. u. So, 25.8.
Kinder-Hüpfburg

So, 13 Uhr
Kinderkolterflohmarkt bei Fam. Peter Wagner, Hintergasse
Achtung: Begrenzte Plätze!
Anmeldung: Tel. 06409-804277

• Handkäs' mit Musik
• Bratwurst, Pommes, Brot mit "Hausmacher Wurst"
• Suppe aus der Gulaschkanone
• Kaffee u. Kuchen

• Bierpilz
• Weinstand
• Apfelweinstand
  (selbstgemachtes "Fellingshäuser Stöffche")


• Alkoholfreie Kinder-Cocktails


Ihre Vereinsgemeinschaft u. ROCKnacht-Redakt